Auf dem Gelände einer ehemaligen Orchideengärtnerei entsteht ein neues, modernes, ca. 4 ha großes Wohngebiet im Zentrum der Stadt Westerstede.

Die Erschließung erfolgt über mehrere Zufahrten für PKW. Daneben gibt Rad- und Fußwege, die eine schnelle Erreichbarkeit der nahegelegenen Einkaufsmöglichkeiten und der Fußgängerzone der Stadt Westerstede auch ohne Auto sicherstellen.

Im Mittelpunkt des Geländes gibt es einen verkehrsfreien Bereich mit Spielmöglichkeiten für Kinder, der auch als und zentraler Treffpunkt für Menschen jeden Alters angesehen werden kann.

Orchideenkamp im Rundflug