Das Klinikzentrum Westerstede als international anerkanntes Klinikum in Verbindung mit einer Vielzahl an Facharztpraxen im Stadtbereich und vielen weiteren Einrichtungen, die Heilungs- und Rehabilitationsprozesse unterstützen, haben Westerstede als „Gesundheitsstadt im Grünen“ bekannt gemacht.

Westerstede ist geprägt vom einmaligen Flair der Garten- und Parklandschaft des Ammerlandes und verfügt über einen sehr hohen Wert bei der Wohn- und Lebensqualität. Die Anerkennung als staatlich anerkannter Erholungsort hebt diese positive Entwicklung besonders hervor.

Das Wohngebiet Orchideenkamp liegt mitten im Zentrum von Westerstede, in unmittelbarer Nähe zum Marktplatz und zur Fußgängerzone.

Vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie finden sich unweit des neuen Viertels. Das Gelände umfasst ca. 3,6 ha.

Medizinische Versorgung in Westerstede:

  • 13 Hausärzte, 25 Fachärzte, 14 Zahnärzte
  • Ammerlandklinik mit 343 Betten, Bundeswehrkrankenhaus
  • 9 Apotheken

Schulen: Grundschulen, Oberschule, Gymnasium

Orchideenkamp im Rundflug

Zur Website